Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Samstag, 29. Juli 2017

Kleiner Spaziergang

mit dem Großen...
ich hatte ja etwas Bedenken mit so einem großen Hund...
Joshua liebt Hunde (wie sein Bruder ;-),
aber ich hatte schon Sorge, dass Joshua vielleicht zu übermütig ist,
und wie die Hunde reagieren bei einem fremden Kind...
völlig umsonst...
die Hund sind super erzogen,
Joshua ist nur mal ängstlich wenn sie ihn gar zu stürmisch begrüßen,
ansonsten ist er ganz glücklich,
besonders wenn er sie rumkomandieren kann ;-)


Donnerstag, 27. Juli 2017

Endlich, endlich, endlich...

Über den Wolken
Muss die Freiheit wohl grenzenlos sein
Alle Ängste, alle Sorgen
Sagt man
Blieben darunter verborgen
Und dann
Würde was uns groß und wichtig erscheint
Plötzlich nichtig und klein











Sonntag, 23. Juli 2017

Singen und historische Fahrräder

Der Abschluß vom Chorprojekt hat sich gelohnt :-)
Wir haben beide Hymnen zwei mal im Gottesdienst gesungen...

All Things Bright And Beautifil

In Christ Alone

...Nach dem Gottesdienst haben wir uns noch
bei der Abschlußveranstaltung vom Stadtradeln umgeschaut...
Die Stadtrallye konnten wir ja nicht mitmachen,
aber die historische Radaustellung war echt toll :-)
























...mit dem Roller hat er tatsächlich ein paar Runden gedreht...
...mit dem Rad nicht wirklich, aber Joshua muss ja alles ausprobieren ;-)


Freitag, 21. Juli 2017

Der neue Bruder...

'nach dem Gesetz' hat Joshua einen neuen Bruder bekommen und ich einen weiteren Sohn :-)
...und dazu noch eine ganze neue liebe Familie :-)


 




 
Wir sind froh und Gott sehr dankbar für diesen Tag
und freuen uns den Segen zu erleben der auf dem glücklichen Paar liegt :-)
Er hat mein Mädchen und die tollste junge Frau bekommen,
und für sie hätte ich mir keinen besseren Mann wünschen können!
Alles Liebe
eure Mama und kleiner Bruder ;-)  

Sonntag, 16. Juli 2017

Stadtradeln

Wir haben uns dieses Jahr zum erstenmal beim Stadtradeln angemeldet... das ist echt eine schöne Aktion, und bestimmt nimmt manch einer in der Zeit auch wirklich öfter das Rad ;-)
Wir hatten zwar dieses Jahr schon ein paar Radtouren (die meisten endeten mit Kettenproblemen :-( )
Aber grade jetzt hatten wir die ersten zwei Wochen gar keine Zeit, und sind nun am Wochenende mal losgeradelt... gestern in den einen Biergarten (Hin und zurück 10 km)  und heute in den anderen (20 km) ...tatsächlich würde Joshua für eine Pommes überall hin fahren ;-)


Auf der Rückfahrt (Gott sei Dank!! nur noch ca. 2 km von Zuhause) platzte mit einem Schlag der Hinterreifen... Das Tandem stehen gelassen und heimgelaufen, bzw. ich habe Joshua 'heim gezogen' und den Kangoo geholt. Nun habe ich wenigstens ausprobiert wie das Tandem in unseren neuen 'Bus' passt :-) ... und ich bin echt begeistert, ruckzuck war es drin, ohne irgendetwas verstellen zu müssen...
einfach toll, ich habe lange gesucht bis ich einen gefunden habe, bei dem man die Sitze flach umklappen kann... viel besser als mit den ausgebauten Sitzen im Multipla.... :-)



...das war es dann wohl mit dem Stadtradeln.. auch mein Fahrrad hat eine große 8... 

Freitag, 14. Juli 2017

Unser Chorprojekt

neigt sich schon dem Ende zu...
Dieses Jahr wieder recht kurz (4 Wochen) für zwei englische Hymnen. Schön wieviele Sänger dazugekommen sind :-)
...auch in deutsch wunderschön! :-)...
...so süss die Kinder ;-)