Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Sonntag, 14. August 2016

Besuch...

Immer wenn wir uns auf Fehmarn freuen, freuen wir uns auch Ole wiederzusehen. Am Samstag kam er zu Besuch mit seinen lieben Eltern, über die wir uns natürlich auch ganz doll freuen :-)
Ganz schön groß ist der Lütte geworden :-)
Wir hatten eine tolle Zeit, die Lütten gemütlich in ihren Wagen und die Großen mal Zeit zum Quatschen....




Vielen Dank für euren Besuch! Wir freuen uns schon, wenn wir euch noch einmal sehen :-) !
Alles Gute und eine erfolgreiche Woche in Köln!!

Mittwoch, 10. August 2016

Angekommen...

Nach einer sehr langen Fahrt mit extrem viel Gepäck
 und Joshua immer mal wieder in seinem neuen Pausenwagen
(der mir dann immer wieder eine Verschnaufpause gönnt , so dass ich noch atmend ankomme)
(Joshua ist kurz nach diesem Bild und direkt bevor wir die schönste aller Brücken überquerten eingeschlafen,
gleichzeitig mit meinem Handyakku, so dass ich den Moment und den Ausblick ganz für mich allein genießen konnte ;-) ...
....sind wir endlich wieder angekommen...
...so fühlt sich Zuhause an...

Mit so einem Ausblick aufzuwachen ist bei jedem Wetter herrlich...





...auf die Nacht freuen wir uns auch schon... ;-)








Was für ein Tag!!!
....Happy 2nd Geburtstag meine Liebe!!!... :-)

Donnerstag, 4. August 2016

Wangen am Untersee

...ein schöner Badenachmittag...
...wo ich vor vielen Jahren oft in freier Natur übernachtet und gebadet habe,
war ich jetzt mit Joshua auf dem Campingplatz zum Baden...
Gleich neben dem DLRG Mann habe ich mich dort sicherer gefühlt :-)




Kaum dort angekommen, und ich Joshua gleich laut rufen musste (so ist sein Name immer und überall bekannt),
wurde ich angesprochen ob das nicht der Joshua von der Modenschau beim Down-Sportlerfestival sei. :-) So lernte ich ganz arg nette Leute mit ihrer süssen Tochter kennen! :-) Das war so Klasse :-) Ich habe mich sehr gefreut über die nette Zeit die wir dort verbracht haben :-) Ohne Joshua hätte ich bestimmt niemand kennengelernt und den Nachmittag allein verbracht ;-)

Wir waren schon sooo lange nicht mehr am Bodensee. Ich träume ja immer noch davon ihn eines Tages mit Joshua mit dem Tandem zu umrunden... oder nur den Untersee... oder überhaupt dort mal rumzufahren... oder Fehmarn zu umrunden... oder, oder...
Was wir uns jetzt schon alles getraut haben bin ich ganz guter Dinge dass wir das eines Tages auch machen werden... das eine oder das andere :-)   

Am Rheinfall

...so schön, anstrengend und auch wieder ganz schön mutig ;-)
...mit Joshua fest an der Hand ein tolles Erlebnis :-)












... und wir haben sogar die Fahrt zum Ausblicksfelsen gewagt...







...der Glasaufzug ist wohl auch neu, jedenfalls habe ich ihn noch nie benutzt...
..das wäre bestimmt auch mal eine tolle Luxusjugendherbergsübernachtung...

Gailingen am Hochrhein

Zwei Tage waren wir in unserer (meiner ;-) altbekannten Radlergegend unterwegs... es war schon interessant mit dem Auto klar zu kommen, wo man genau weiß wo die Radwege entlang gehen... ;-)
Ein gemütlicher Nachmittag am Hochrhein in unserer Lieblingspizzeria mit Strandbad, die kaum wiederzuerkennen war und in der wir leider auch keine (glutenfreie) Pizza essen konnten....



Samstag, 30. Juli 2016

Das Dschungelbuch

Ein wunderschöner und sehr heisser Nachmittag im Freilichttheater.
Joshua war 1 Std. so aufmerksam und begeistert :-) 
Ganz toll gespielt :-)











...nach der Vorstellung ist Joshua als erstes vor gegangen
und hat den Schauspielern die Hand geschüttelt...

...dann standen alle zusammen auf der Bühne für Fotos
und Joshua mitten drinn.
Ich konnte keins mehr machen da mein Handy mehr als voll ist...
dafür haben zig andere jetzt ein Foto von
Mogli, Balu & Co & Joshua
...nur wir nicht ;-)
...danach konnten die anderen Kinder dann auch dazu kommen...

Wieder ein ganz toller Ferientag! :-)